Autocross-EM: DMSB-Kaderpilot Kevin Munkler siegt beim Auftakt

Sensationeller Saisonstart für den 15-jährigen Kevin Munkler (Irrhausen): Der amtierende Deutsche Junioren Autocross Meister 2011 gewann im französischen St. Martin Valmeroux den ersten Lauf zur FIA-Autocross-Europameisterschaft in der Klasse „JuniorBuggy“. Das Mitglied des DMSB Junior Teams setzte sich gegen die beiden Tschechen Jiri Formanek und Szabolc Klenacz durch und reist nun als Tabellenführer zur nächsten EM-Veranstaltung am 27. Mai in Musa Bauska (LVA).

Bernd Stubbe siegt in der Königklasse
Das erfolgreiche Autocross-Wochenende in Frankreich aus deutscher Sicht komplettierte Bernd Stubbe (Rhede) mit seinem Sieg in der Königsklasse der „SuperBuggy“. Darüber hinaus erreichte Andre Hinnenkamp (Lohne) als Siebter eine Top-10-Platzierung. In der Klasse „Buggy 1600“ belegte Frank Meinzel (Mittenaar) den achten Platz.

Back