DMSB-Fachausschusswahlen: Die Frist läuft ab!

In den nächsten Tagen haben Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer die Möglichkeit, die Besetzung der Fachausschüsse ihrer Motorsportdisziplin mitzubestimmen. Ab dem 3. Mai werden die Kandidaten für Fahrer- und Veranstaltervertreter auf www.dmsb.de vorgestellt.

Auch weiterhin sucht der DMSB in allen Disziplinen Kandidaten, die ihre jeweilige Motorsportdisziplin im Fachausschuss vertreten wollen. Wer sich also als Kandidat zur Verfügung stellen und damit die Zukunft der eigenen Motorsportdisziplin mitgestalten möchte, kann sich noch bis zum 30. April 2017 auf mein.DMSB.de anmelden. Dies gilt insbesondere für die folgenden Disziplinen, in denen sich bislang noch keine Kandidaten für Fahrervertreter gemeldet haben: Kart, Enduro, Motocross und Trial.

Die eigentlichen Wahlen finden ab dem 8. Mai online über das Lizenznehmerportal mein.DMSB.de statt. Um wählen zu können, ist lediglich der Login mit den gleichen Daten wie zur Lizenzbeantragung nötig. Details zu den Hintergründen der Wahlen stehen in der Datei „Fachausschusswahlen 2017“ im Bereich „Dokumente“ zur Verfügung. Nur wer sich als Wähler registriert, kann auch mitbestimmen.

Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer brauchen also nur mein.DMSB.de besuchen, sich einloggen und sich als Wähler oder als Kandidat registrieren! Auch wenn zuvor die Option „Nein“ angeklickt wurde, können Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer sich bei erneutem Login noch registrieren.

Bei Fragen zur Wahl oder zur Aufstellung als Kandidat, steht der DMSB unter jhaboeck@dmsb.de gerne zur Verfügung.

Back