DMSB-Fachtagung „Umwelt und Motorsport“ in Oschersleben

Bei der DMSB-Fachtagung „Umwelt und Motorsport“ werden traditionell Fragen rund um den Umweltschutz im Motorsport diskutiert und geklärt. In diesem Jahr findet die Fachtagung am Samstag, 14. April 2012 in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Das Thema lautet „Volkswagen, ADAC und Motorsport Arena Oschersleben als herausragende Beispiele für professionelles Umweltengagement“. Das Anmeldeformular sowie das detaillierte Tagungsprogramm kann auf www.dmsb.de eingesehen und heruntergeladen werden.

Im internationalen Vergleich nimmt der deutsche Motorsport mit seinem Umweltengagement eine herausragende Position ein. Beteiligt sind Rennstreckenbetreiber ebenso wie Veranstalter, Techniker oder Rennteams. Seit mehr als zehn Jahren werden bei den Umweltfachtagungen des DMSB beispielgebende Konzepte und gelungene Umsetzungen vorgestellt. Darüber hinaus vertieft dort der DMSB unter Leitung von Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, Vorsitzender des  DMSB-Fachausschusses Umwelt, den Dialog mit anderen Sport- und Umweltorganisationen.

2012 ist die Tagung zu Gast in der Motorpark Arena Oschersleben. Mit attraktiven Berichten von Volkswagen Motorsport, der Motorsport Arena und dem ADAC sowie den Erfahrungsberichten der Experten beweisen Motorsportler ihre Sachkunde und ihr Engagement.

Nähere Informationen zur DMSB-Fachtagung „Umwelt und Motorsport“ erhalten Interessenten beim DMSB unter Tel. 069 633 007-26 oder via E-Mail lenzdmsb.de.

Back