DMSB führt Digitale Fahrer-Lizenz ein

Der Deutsche Motor Sport Bund führt zum Lizenzjahr 2021 die Digitale Fahrer-Lizenz ein. Mit dieser Entscheidung treibt das DMSB-Präsidium den umfassenden Digitalisierungsprozess der Verbandsstrukturen weiter voran. Lizenznehmern wird die Digitale Lizenz nach der Bearbeitung ihres Lizenzantrages durch den DMSB ab Anfang Januar 2021 in der DMSB-App angezeigt.

Digitale Lizenz ab 2021 in der DMSB-App
Zum Beginn der neuen Saison wird die Digitale Lizenz nach dem persönlichen Login mit Kunden-ID und Passwort in der DMSB-App zur Verfügung stehen. Die Gültigkeitsprüfung der Digitalen Lizenzen wird dann durch verschiedene Sicherheitsmerkmale gewährleistet werden. Ein Ampelsystem und eine Zeitstempel-Funktion werden als einfache, zur Sichtprüfung schnell nutzbare, Sicherheitskriterien eingeführt. Darüber hinaus wird es möglich sein, mithilfe des QR-Codes die Lizenzgültigkeit beim DMSB über die DMSB-App in Echtzeit zu prüfen.

Um Verbindungsprobleme am Veranstaltungsort zu umgehen, kann die Lizenz vorab abgerufen werden und steht ausreichend lange offline in der DMSB-App zur Verfügung.

Eine vorläufige Lizenz wird allen Lizenznehmern weiterhin wie gewohnt direkt nach der Bearbeitung ihres Lizenzantrages per E-Mail zugestellt.

Digitalisierung entlastet die Lizenznehmer
Die Einführung der Digitalen Fahrer-Lizenz nutzt der Motorsport-Dachverband, um seine Lizenznehmer während der Corona-Pandemie weiter zu entlasten. Die Einsparungen, die durch den Wegfall von Druck und Versand der Lizenzkarten entstehen, werden in Form eines Digital-Rabattes in Höhe von 10,00 Euro an die Kunden weitergegeben. Damit wird die Bestellung der Lizenzen für Lizenznehmer insgesamt günstiger, wenn sie sich für die rein elektronische Variante entscheiden. Wer dennoch eine gedruckte Lizenzkarte haben möchte, kann diese jederzeit gegen einen Aufpreis in Höhe von 25,00 Euro beziehen.

Folgende Lizenzen werden 2021 weiterhin neben der elektronischen Variante automatisch als gedruckte Lizenzkarte ausgestellt:

  • Internationale A- und B-Lizenzen im Automobilsport
  • DMSB Permit Nordschleife
  • Nationale C-Lizenzen (Automobil- und Motorradsport)


Folgende Lizenzen werden 2021 ausschließlich als gedruckte Lizenzkarte ausgestellt:

  • Bewerber-Lizenzen und Sponsor Cards
  • Sportwart-Lizenzen

 

Lizenzbeantragung 2021 ab sofort möglich
Die Beantragung der Lizenzen für das Jahr 2021 ist ab sofort über das Lizenznehmerportal meinDMSB möglich. Die dazugehörigen E-Learning-Kurse werden erst zum 01.01.2021 freigeschaltet. Die betroffenen Lizenznehmer werden dann noch einmal per E-Mail benachrichtigt. Die Beantragung der Sportwart-Lizenzen wird ab Januar möglich sein.

Weitere Informationen zur Digitalen Lizenz werden im Januar 2021 veröffentlicht.

Back