DMSB-Schotter-Rallye-Cup 2021 terminiert

Mit acht Läufen startet der DMSB-Schotter-Rallye-Cup (DSRC) in seine zweite Saison. Der Auftakt wird bereits am 13. März im Rahmen der 57. ADMV-Rallye Lutherstadt Wittenberg stattfinden.

Mit den Rallyes in Wittenberg, Nordhausen, Wedemark, Teterow und im Havelland stehen in der kommenden Saison erneut alle fünf Veranstaltungen im Kalender, die 2020 noch aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Das Finale ist dann für das erste November-Wochenende bei der 24. Int. ADMV-Lausitz-Rallye geplant.

Wie bereits im vergangenen Jahr arbeiten der DMSB-Schotter-Rallye-Cup und der HD-Schotter-Cup eng zusammen. Das grundlegende Konzept und der Wertungsmodus bleiben auch in der Saison 2021 bestehen.

DMSB-Schotter-Rallye-Cup 2021
13. März - 57. ADMV-Rallye Lutherstadt Wittenberg (Rallye 35)
10. April - 50. ADAC-Roland-Rallye Nordhausen (Rallye 70)
10. Juli - Janinas 18. ADMV-Wedemark-Rallye (Rallye 70)
31. Juli - 9. ADAC-Rallye Bergring Teterow (Rallye 35)
28. August - 16. ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg (Rallye 70)
25. September - 13. ADAC-Ostsee-Rallye (Rallye 70)
23. Oktober - 48. ADAC-Havelland-Rallye (Rallye 70)
5./6. November - 24. Int. ADMV-Lausitz-Rallye (Int./Nat.A)

Foto: Cornell Hache

Back