Motocross-DM Open: Lukas Neurauter gewinnt in Schnaitheim

Die ersten beiden Läufe zur Deutschen Motocross-Meisterschaft Klasse Open wurden im schwäbischen Heidenheim-Schnaitheim ausgetragen. Den Tagessieg beim Saisonauftakt sicherte sich Lukas Neurauter (KTM Sarholz Racing Team). Den zweiten Platz auf der 1.550 Meter langen Strecke „Am Hafnerhäule“ belegte Stefan Ekerold (Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base) vor Mike Stender (Kosak Racing Team). Die Top Fünf komplettierten der Schweizer Andy Baumgartner (Kosak Racing Team) und Tim Koch (KTM Sarholz Racing Team).

Titelverteidiger Jens Gettemann (Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil) sammelte als Sechster wertvolle DM-Punkte. Der 25-Jährige laboriert an einer Handverletzung und im Lager der „grünen Pfeile“ war man daher froh, dass der belgische Kawasaki-Pilot überhaupt beim Int. 46. Schnaitheimer ADAC-Motocross starten konnte.

ERGEBNISSE
Deutsche Motocross-Meisterschaft Open, Schnaitheim

 

Back