Motocross-DM Seitenwagen: Kolencik / Hejhal gewinnen in Dolle

Die Deutsche Motocross-Meisterschaft Seitenwagen machte Station in Sachsen-Anhalt. Beim 21. Int. ADAC-Motocross in Dolle gewann das tschechische Gespann Petr Kolencik / Matej Hejhal beide Rennen. Auf der 1,750 Meter langen Sandstrecke „Im Dollschen Grund“ wurde das Sidecar-Team Adrian Peter (GER) / Miroslav Zatloukal (CZE) jeweils als Zweiter abgewinkt. In beiden Rennen fuhren die Schweizer Fabian Hofmann / Cornelio Dörig auf den dritten Platz.

In der Meisterschaft führen Kolencik / Hejhal mit 121 Punkten vor Martin Walter / Johannes Vonbun, die 103 Punkte auf dem Konto haben. Auf dem dritten Tabellenplatz rangieren Peter / Zatloukal mit 99 Zählern.

ERGEBNISSE
21. Int. ADAC-Motocross in Dolle

PUNKTE
Motocross Prädikatsergebnisse 2019

Back