MX-DM Seitenwagen: Finale in Jauer wegen Waldbrandgefahr abgesagt

Der Lauf zur Deutschen Motocross-Meisterschaft Seitenwagen am 8. und 9. September in Jauer muss abgesagt werden. Das 41. ADAC Motocross Jauer kann am zweiten Septemberwochenende auf Grund der höchsten Waldbrandgefahrenstufe an der Motocross-Strecke „Am Hahneberg“, die unmittelbar von Wiesen, Wäldern und Feldern umgeben ist, nicht ausgetragen werden. Mit der Absage dieser Veranstaltung in der Oberlausitz entfällt für die Seitenwagen-Teams der achte und letzte Lauf der Deutschen MX-Meisterschaft 2018. Auch das Finale des DMSB-Motocross-Pokals Seitenwagen wird nicht mehr ausgetragen.

Back