Neue Online-Anmeldung für Sportwarte gestartet

Für Sportwarte des DMSB gibt es wichtige Neuerungen: Die Anmeldung für Seminare erfolgt ab sofort online über die Website „mein.DMSB.de” und damit über das Serviceportal, das sich für die Beantragung von Fahrerlizenzen bereits seit Jahren bewährt hat. Durch das neue Paket aus Seminar und Lizenz wird der bürokratische Aufwand für alle Beteiligten verringert.

Nachdem die persönlichen Daten dort einmal hinterlegt wurden, kann man online das für die gewünschte Lizenz notwendige Seminar mit wenigen Mausklicks buchen. Das System vernetzt damit die Bereiche „Sportwartlizenzen“ und „Bildungsangebote“. Auch die Zahlung erfolgt bequem online entweder per Kreditkarte oder per Lastschrift. Nach dem erfolgreich absolvierten Lehrgang bzw. der Fortbildung wird die Lizenz zudem gleich vor Ort ausgehändigt und gilt dann für insgesamt drei Jahre, ohne dass ein neuer Antrag gestellt oder eine Verlängerung beantragt werden muss. Mit dem neuen Online-Service werden alle Schritte deutlich vereinfacht. So ist auch der Weg über die zuständige Sportabteilung nicht mehr notwendig, da diese automatisch informiert wird. Durch die Online-Abwicklung entfällt (bis auf wenige Ausnahmen) der aufwendige Postweg ebenso wie die jährliche schriftliche Beantragung der Lizenzen. Insgesamt ist das Verfahren deutlich einfacher und schneller geworden. In Zukunft sind über das Benutzerkonto auf mein.DMSB.de außerdem Campus und Community der DMSB Academy mit dem gleichen Login ganz einfach erreichbar.

Anmeldemöglichkeit ab sofort online
Die Anmeldung für Lehrgänge mit Prüfung, die im November 2015 stattfinden, ist ab sofort über mein.DMSB.de möglich. Die Anmeldemöglichkeiten für später stattfindende Seminare werden derzeit eingerichtet und stehen ab Mitte November zur Verfügung. Diejenigen, die ihr Seminar erst kürzlich erfolgreich absolviert haben und turnusgemäß erst 2017 oder 2018 wieder eine Fortbildung besuchen müssten, können durch eine Sonderregelung ihre Lizenz weiterhin jährlich beantragen. Ausgenommen von der neuen Online-Anmeldung sind derzeit noch die Mitglieder der DMSB-Staffel, Besatzungen von Medical Cars und Extrication Teams sowie Instruktoren und Sachverständige. Für sie gelten gesonderte Regelungen, die derzeit überarbeitet werden.

 

Back