Neues Logo für die DRM

Für die Saison 2012 hat sich die DRM in vielen Details weiterentwickelt. Dazu gehört nicht nur, dass der Terminkalender überarbeitet wurde und nun Klassiker wie die Lausitz-Rallye wieder im Programm sind. Auch das Reglement wurde in Zusammenarbeit mit vielen Beteiligten aus der Rallyeszene optimiert. Last but not least: Die DRM startet mit einem neuen Logo in die Saison 2012 und hat damit ab sofort eine zeitgemäße Optik.

Zehn Jahre lang war der bisherige Schriftzug das Erkennungszeichen der DRM – nun war eine Überarbeitung überfällig. Damit alle an der Serie Interessierten ebenfalls das neue Logo verwenden können, stehen alle wichtigen Varianten auf der DRM-Homepage zum Download bereit.

Back