Reifen im Rallyesport

Die Automobiltechnik-Abteilung des DMSB weist auf eine Änderung hin. Der folgende, im Vorstart 11-12/2014 (Seite 37) veröffentlichte Passus verliert mit sofortiger Wirkung seine Gültigkeit: „Es wird klargestellt, dass bei Rallye 200-Veranstaltungen (ab 2015 Rallye 35 und Rallye 70) Michelin-Reifen des Typs Pilot Sport mit der e-Kennzeichnungsnummer E2 0211539 nicht zulässig sind.“

Der vorstehend erwähnte Michelin-Reifen ist im Jahr 2015 in allen Gruppen (inklusive Gruppen G, F, CTC und CGT) zulässig. Die zuständigen Gremien des DMSB werden dieses Thema im Frühjahr 2015 erneut behandeln und eine einheitliche Regelung für Rallye 35 und Rallye 70 ab dem Jahr 2016 erarbeiten.

Back