Seriensport in der Saison 2014

Der DMSB hat in enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern für die Teilnehmer der Deutschen Seriensport-Meisterschaft (DSM), die 2014 nicht ausgeschrieben wird, interessante Alternativen entwickelt, die auch in Zukunft Rennsport unter dem Dach des deutschen Motorsportverbandes ermöglichen.

Im DMSB-Rundstrecken-Pokal (DRC) werden für die Seriensportler zusätzlich die Klassen „SBK 750“ (entspricht DSM-Klasse 2) und „Lightweight“ (entspricht DSM-Klasse 4) in die Wettbewerbsbestimmungen aufgenommen. Für die Teilnehmer der DSM-Klassen 1 und 3 gab es in der DRC vorher schon entsprechende Angebote. Eine weitere Alternative bietet der Deutsche Langstrecken-Cup (DLC), in dem die Klasseneinteilung der bisherigen DSM entspricht – mit einer Ausnahme: der Klasse 4.

Back