Sportwartelizenzen ab sofort ohne Bild


Das Verfahren für die Erteilung von Sportwartelizenzen ist ab sofort noch einfacher geworden. Um den zahlreichen ehrenamtlichen Funktionären in allen Bereichen eine kleine Arbeitserleichterung zu geben, ist für die Sportwartelizenzen ab sofort kein Foto mehr erforderlich. Damit entfällt für den jeweiligen Antragsteller die von manchen als umständlich empfundene Erstellung und Einsendung eines geeigneten Portraitfotos. Die Lizenzen ohne Foto-Aufdruck werden in Zukunft zur Normalität, denn ab dem 1. Juli 2016 werden alle beantragten Sportwartelizenzen ohne Foto ausgestellt. Selbstverständlich behalten alle bereits erteilten Lizenzen mit Bild ihre normale Gültigkeit und werden erst nach und nach ersetzt. Die Anmeldung und Abwicklung der Neubeantragung oder Verlängerung erfolgt in jedem Fall weiterhin über das Lizenznehmerportal http://mein.dmsb.de.

Back